Der Klick zum Kick

Bild des Benutzers Verena Schmidt
Gespeichert von Verena Schmidt am 26. Juni 2018
Großaufnahme eines Fußballs auf dem Rasen
26. Juni 2018

Der Klick zum Kick

Videos, Spiele und Wissen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Weltweit steigt das Fußball-Fieber, die Mannschaften geben ihr Bestes und wir drücken unserem Team die Daumen. Abstauber, Dropkick oder Sechser – spielen Sie vorne mit und halten Sie dem Sturm von Fragen stand, die Ihr fußballbegeisterter Nachwuchs an Sie hat? Machen Sie sich gemeinsam schlau. Vaeter.nrw stellt Kinderseiten zur Weltmeisterschaft (WM) in Russland vor.

 

Tolle Webseiten für Kinder ab 6, 8 und 10 Jahren füllen die Zeit zwischen den Spielen. Glänzen Sie bei jeder Begegnung mit Ihrem gemeinsam neu erworbenen Profiwissen über Fachbegriffe, Regeln, Land und Leute oder die WM-Stadien.

Kindersache – WM-Spezial

Starten Sie Ihre Entdeckungsreise durchs Internet zum Beispiel mit dem WM-Spezial bei „Kindersache“. Die Website des Deutschen Kinderhilfswerkes e. V. verschafft Fans ab 6 Jahren mit dem „Fußball-ABC“ einen klaren Wissensvorsprung, sorgt mit einer witzigen Sammlung von Fußballersprüchen für gute Laune und verrät bei den Rezeptideen, wie sich Groß und Klein zur nächsten WM-Party ein Spielfeld zum Anknabbern auf den Tisch zaubern.

Paule und seine Fußballfreunde

Adler Paule, das Maskottchen des Deutschen Fußball-Bundes e.V. (DFB), hat als Glücksbringer der deutschen Nationalmannschaft eine wichtige Aufgabe zu erfüllen und feuert Jogis Jungs vom Spielfeldrand an. Zwischen den Spielen hält er in seinem WM-Tagebuch auf der Kinderseite des DFB (empfohlen ab 6 Jahren) spannende Geschichten rund um die Weltmeisterschaft fest. Ein Fußball-Lexikon klärt über Regeln und Begriffe auf, in der Video-Rubrik „Fit am Ball“ lernen Väter und Kinder, wie man richtig mit dem Fußball umgeht. Hacke, Spitze, Tooor!

logo! – WM-Themenseite

Die Themenseite der Kindernachrichten-Sendung „logo!“ des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) füttert Fußball-Begeisterte ab 10 Jahren mit umfangreichem Hintergrundwissen, etwa zum WM-Kader, den einzelnen Stadien des Turniers, dem WM-Gastgeber Russland oder dem Weltfußballverband FIFA (Fédération Internationale de Football Association). Des Weiteren trifft logo!-Kinderreporter Johannes Spieler wie Mats Hummels oder Sebastian Rudy zum Interview und entlockt ihnen spannende Informationen. Das WM-Quiz stellt kleine und große Ratefüchse auf die Probe.

ZDFtivi im Fußballfieber

Für jüngere ballbegeisterte Kinder ab 6 Jahren hat das ZDF eine weitere Anlaufstelle eingerichtet: Unter dem Motto „Fußballfieber“ hält die Webseite Sendungen, Videos und Spiele rund um den beliebten Rasensport bereit. Im kniffligen Fußball-Zahlen-Quiz ist ein gutes Auge für Torgröße oder Freistoß-Abstand gefragt. Wer wissen möchte, wie man selbst Fußballstar werden kann oder wie es sich anfühlt, einmal mitten auf dem Spielfeld zu übernachten, klickt sich durch die verschiedenen Filme.

HanisauLand – Themenschwerpunkt WM

Einen wahren Wissensschatz rund um Fußball, die WM und ihre Teilnehmerländer birgt der Themenschwerpunkt von „HanisauLand“. Das Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) richtet sich an Kinder zwischen 8 und 14 Jahren. Die umfangreichen Informationen bieten eventuell auch für Erwachsene noch Neues. Oder wissen Sie beispielsweise, wie viele Staaten an das Gastgeberland Russland grenzen? Spannend wird es auch für die Ohren, wenn sich das Hymnen-Karussell zu drehen beginnt. Probieren Sie es aus und spielen Sie ein paar Töne an – wer errät, zu welchem Land die jeweilige Nationalhymne gehört? Ein kniffliges Quiz und ein Comic zum Thema „Fairplay im Fußball“ runden das WM-Spezial ab.

Ob vor dem Fernseher, im Internet oder auf dem Bolzplatz: Bleiben Sie gemeinsam am Ball und jubeln Sie mit!

 

Weitere Informationen

zum Thema