Fotowettbewerb: Familie Reinhold aus Voerde gewinnt mit ihrem Bild bei „Wir sind Familie!“

Bild des Benutzers Angelika Främcke
Gespeichert von Angelika Främcke am 23. August 2018
Familie Reinhold
23. August 2018

Fotowettbewerb: Familie Reinhold aus Voerde gewinnt mit ihrem Bild bei „Wir sind Familie!“

Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Wir sind Familie!“, der vom Familienministerium und der Neue Rhein/Neue Ruhrzeitung zum diesjährigen NRW-Tag ausgelobt wurde, stehen fest. Gesucht wurden die schönsten Fotos, die zeigen, wie vielfältig Familien in Nordrhein-Westfalen sind.

 

Über den ersten Platz kann sich Familie Reinhold aus Voerde freuen. Die Eltern Stephanie und André strahlen mit ihren beiden Kindern, Jamie Elias (viereinhalb Jahre) und Sam (drei Jahre), pure Lebensfreude aus. Auf dem zweiten Platz folgen Familie Schmitz (Heinsberg), sowie die Regenbogenfamilie Fox mit ihrem Sohn Maximilian (Essen). Platz drei belegen die Familie der alleinerziehenden Mutter Birgit Kornfeld (Oberhausen) sowie die vierköpfige Familie Aker-Baluken (Essen).

Auf den Plätzen vier bis zehn folgen die Familien Bast (Mülheim), Berges/Vorholt (Essen), Bocks (Jülich), Diederichs (Toenisvorst), Lorenz (Duisburg), Magiera und Pawelzik (beide Dinslaken).

„Die beste Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben sind Familien, in denen Liebe, Geborgenheit und Werte vermittelt werden. Wir freuen uns über die zahlreichen Zusendungen, die zeigen, wie vielfältig Familie in unserem Land gelebt wird“, sagte Familienminister Joachim Stamp. Die Fotos des Wettbewerbes sind in der Galerie auf der Webseite des Familienministeriums www.mkffi.nrw.de zu sehen.

Die Sieger des Fotowettbewerbs erhalten Tickets für einen einstündigen Flug mit einem Luftschiff der Essen-Mülheimer Gesellschaft WDL. Der zweite Preis ist je eine Familien-Jahreskarte für die ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Die Drittplatzierten erhalten jeweils einen Familien-Gutschein für das Disney-Musical „Tarzan“ im Metronom-Theater Oberhausen. Die Plätze vier bis zehn erhalten je ein „Spiel des Jahres 2018“.
 

Weitere Informationen

zum Thema

Mehr dazu auf

vaeter.nrw

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA