Immer mehr Väter nehmen immer länger Elternzeit

Bild des Benutzers chefredakteur
Gespeichert von chefredakteur am 13. Juni 2019
Vater mit Instrument
16. Juni 2019

Immer mehr Väter nehmen immer länger Elternzeit

Am 16.06.2019 ist internationaler Vatertag - wie jedes Jahr am 3. Sonntag im Juni. Anlässlich diesen besonderen Tages weisen wir auf aktuelle Zahlen zum Thema Elternzeit hin.

 

Im Jahre 2018 ist, wie auch in den Jahren zurvor, der Anteil von Vätern an den Elterngeldbeziehenden angestiegen. Er liegt in Nordrhein-Westfalen bei 21,5 % (Bundesdurchschnitt: 23.07 %).

Nicht nur der Anteil von Vätern im Elterngeldbezug, sondern auch deren absolute Anzahl steigt. So haben in NRW 2018 ca. 84.000 Väter Elterngeld bezogen - 10,8 % mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig hat die Anzahl der Mütter im Elterngeldbezug um 6,3 % zugenommen.

Auch die durchschnittliche Elterngeld-Bezugsdauer von Vätern steigt: 4,5 Monate nehmen Väter in NRW durchschnittlich Elternzeit. Damit liegt NRW über dem Bundesdurchschnitt von 3,8 Monaten - nur in Berlin und Bremen ist die durchschnittliche Bezugsdauer länger (4,9 bzw. 5,3 Monate).

Quelle: DESTATIS Statistisches Bundesamt

Informationen dazu, wie sich Beruf und Familie auch für Väter gut vereinbaren lassen, finden sich unter anderen hier.



 

Mehr dazu auf

vaeter.nrw

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA