„Mann, was geht?!“ – Neue Website zur Gesundheitsförderung für Männer

Bild des Benutzers chefredakteur
Gespeichert von chefredakteur am 13. Juli 2020
Männer, Gesundheit, Balance
13. Juli 2020

„Mann, was geht?!“ – Neue Website zur Gesundheitsförderung für Männer

Das Online-Angebot ist aus dem gleichnamigen Kooperationsprojekt entstanden und unterstützt mit zahlreichen Informationen und Hilfsangeboten die Förderung der psychischen Gesundheit von Männern.

 

Mit dem Pilotprojekt „Mann, was geht?!“ entwickelt die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. (LVG & AFS) in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse und der Universität Bielefeld Angebote zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Männern.

Die gleichnamigen interaktive Website https://www.mann-was-geht.de unterstützt dabei die Sensibilisierung für die psychische Gesundheit von Männern und bietet konkrete verhaltenspräventive Strategien und Hilfestellungen an.
Zielgruppe sind (werdende) Väter, Männer in der Babyboomer-Generation, Männer in spezifischen Belastungssituationen (z.B. hinsichtlich Work-Life-Balance) sowie Multiplikator*innen.

Das erwartet Sie: Die Website „Mann, was geht?!“

  • stellt sich den Alltagsfragen gerade in Lebensphasenübergängen und will Männern Impulse zur Beantwortung vermitteln,
  • bietet verschiedene Gesundheitstipps für Männer,
  • unterstützt mit zahlreichen aktuellen Informationen,
  • macht Hilfsangebote sichtbar,
  • bietet interaktive Tools zur Selbsteinschätzung sowie Themenchats zu ausgewählten Schwerpunkten an,
  • lädt auch Gesundheitsprofis ein, um Männer über das Thema Gesundheit zu informieren

Sie sind neugierig geworden?
Alle Informationen finden Sie auf https://www.mann-was-geht.de.  

© Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.

 

Weitere Informationen

zum Thema

Mehr dazu auf

vaeter.nrw

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA