Lebenshilfe Bildung NRW

Inhalte und Ziele

Wir in der Lebenshilfe setzen uns dafür ein, dass Menschen mit geistiger Behinderung das volle Recht auf Leben zugestanden wird. Ihre Menschenwürde darf nicht angetastet werden. Deshalb unterstützen wir sie und ihre Familie - ein Leben lang. Bildung braucht keine Rechtfertigung - schon gar nicht für Menschen mit Behinderung und Familien mit behinderten Angehörigen. Sich bilden ist Menschsein, Menschsein ist sich bilden - dadurch unterstützt sie Teilhabe und Integration in allen Lebensbereichen. Als anerkannte Familienbildungsstätte nach dem Weiterbildungsgesetz sehen wir uns in der positiven Verpflichtung Familien zu stärken - Familien zu fördern. Unser Lebenshilfe Bildungswerk ist offen für alle Menschen - ob mit oder ohne Behinderung. Wir wollen Jungen, Mädchen, Frauen und Männern gleichermaßen gerecht werden. Die Lebenshilfe akzeptiert die Vielfalt aller Familienformen in der heutigen Zeit und ist grundsätzlich parteipolitisch, weltanschaulich und religiös unabhängig.


Angebote für Eltern und Geschwister von Menschen mit Behinderung.

Fragen Sie auch nach Angeboten speziell für Väter.

Informationen zum Angebot


Laufzeit: fortlaufend
Angebotstyp: Beratung, Freizeit, Gesundheit, Vätergruppe, Sonstiges
Zielgruppe: sonstige

Kontaktdaten & Link


Leiter des Bildungswerks
Matthias Toetz
Waldfrieden 3
53809 Ruppichteroth

02295/9092-0
02295/9092- 22 (Fax)
toe@lebenshilfe-nrw.de