Sie sind gefragt! - Online-Umfrage der Hochschule Düsseldorf

Bild des Benutzers chefredakteur
Gespeichert von chefredakteur am 2. Juli 2020
Tablet Schriftzug Online Umfrage
2. Juli 2020

Sie sind gefragt! - Online-Umfrage der Hochschule Düsseldorf

Darum geht es: Mit der wissenschaftlichen Untersuchung soll der Frage nachgegangen werden, vor welchen Herausforderungen Familien während der Corona-Pandemie stehen.

 

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich der Alltag vieler Familien umfassend gewandelt. Entscheidungen der Regierung über Einschränkungen des öffentlichen Lebens wie Kita- und Schulschließungen betreffen Familien in ganz Deutschland. Wie nahmen und nehmen Familien die aktuelle Situation wahr? Mit welchen Sorgen und Belastungen sind Sie konfrontiert?

Ein Forschungsteam des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Düsseldorf möchte dies näher untersuchen und hat dafür eine anonyme Umfrage zu "Familien in Zeiten von Corona" entwickelt. Das Team möchte damit viele Familien und vor allem auch Väter in einem möglichst breiten Spektrum von Vielfalt und Diversität erreichen.
Die Teilnahme dauert etwa 10 bis 15 Minuten. Es werden Fragen zur Betreuungssituation, Ihren Erfahrungen, Belastungen und Wünschen gestellt.

„Ziel dieser wissenschaftlichen Untersuchung ist es, zum einen aus erster Hand Einblicke in Familienleben während der Corona-Zeit zu erhalten und zum anderen die Betreuungssituation von minderjährigen Kindern während der Kita- und Schulschließung besser zu verstehen.“, teilt das Forschungsteam in ihrem Umfrage-Aufruf mit.

Hier geht’s zur Online-Umfrage: https://www.umfrageonline.com/s/FamilieCorona2020

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt: familienforschung.sozkult@hs-duesseldorf.de

 

Weitere Informationen

zum Thema

Mehr dazu auf

vaeter.nrw

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA