Infomesse: Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Bild des Benutzers Verena Schmidt
Gespeichert von Verena Schmidt am 5. Oktober 2017

Infomesse: Tipps für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Mettmann empfehlen gemeinsame Veranstaltung

Wann:
11. Oktober 2017
Wo:
Erkrather Bürgerhaus, Sedenthaler Straße 105, Erkrath
Von:
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Erkrath
Uhr:
9:00
-
14:00
 

„Die Messe eignet sich für alle Mütter und Väter, die die Herausforderungen von Beruf und Familie noch besser meistern möchten“, erklärt Gisela Herforth, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Monheim am Rhein. Dabei geht es unter anderem um die Themen Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Kinderbetreuungsangebote, berufliche Aus- und Weiterbildung, beruflicher Wiedereinstieg, Bewerbungssituation, Existenzgründung und Selbständigkeit, Migration und Arbeiten in Deutschland. Einige Unternehmen aus dem Kreis Mettmann wollen ihre familienfreundlichen Konzepte vorstellen. Konkrete Hilfe bieten darüber hinaus eine Farb- und Stilberatung, ein Bewerbungsfotoangebot, ein Mappencheck und eine professionelle Kinderbetreuung im Kindertreff des Bürgerhauses.

Alle Angebote, spannende Vorträge und die Kinderbetreuung vor Ort sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Relevante

Pressemitteilungen

Mehr dazu auf

vaeter.nrw

Navigation

Starke Väter

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Links

zum Thema

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA