Kongress Armut und Gesundheit 2020

Bild des Benutzers chefredakteur
Gespeichert von chefredakteur am 10. Dezember 2019

Kongress Armut und Gesundheit 2020

Der diesjährige Kongress Armut und Gesundheit 2020 hat zum Ziel, genderspezifische Fragestellungen stärker in die Diskussionen um den "Health in All Policies Ansatz" und die politischen Gestaltungsspielräume einzuweben. Das Motto für den Kongress lautet daher: "POLITIK MACHT GESUNDHEIT. GENDER IM FOKUS".

Wann:
8. März 2020 bis 10. März 2020
Wo:
Berlin
Von:
Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
 

Zu diskutierende Fragen sind unter anderem:
Was sind weiterhin bzw. wieder genderrelevante Fragestellungen (z.B. Gender Pay Gap, ...)?
Welchen Beitrag kann die Geschlechterforschung zum Abbau sozial bedingter Ungleichheiten in Gesundheitschancen leisten?
Welche Bedeutung haben diese oder weitere Fragestellungen für die Handlungsfelder Gesund­heits­förderung und Prävention?

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Relevante

Pressemitteilungen

Mehr dazu auf

vaeter.nrw

Navigation

Starke Väter

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Links

zum Thema

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA