Wir hoffen auf Schnee

Bild des Benutzers Angelika Främcke
Gespeichert von Angelika Främcke am 22. Dezember 2018
Dekoriertes Weihnachtsfenster
22. Dezember 2018

Wir hoffen auf Schnee

Sefer Sahin lebt mit seiner Familie seit 2013 in NRW und hat viele Formen gefunden, die Festtage kulturübergreifend zu begehen.

 

„Auch wenn wir fern von unserer Heimat, der Türkei, leben, feiern wir unsere traditionellen Feste gemeinsam mit der Familie. In der türkischen Kultur feiern wir zwar keine Weihnachten, doch gibt es genügend Möglichkeiten, kulturübergreifend zu feiern. Unseren Kindern erklären wir die Bräuche der verschiedenen Kulturen und gemeinsam nehmen wir gerne an vielen deutschen Weihnachtstraditionen teil. So bekommt unser Sohn zum Nikolaustag Geschenke und jetzt haben wir mit ihm gebastelt, sein Fenster geschmückt und beleuchtet. Meine Frau backt zu dieser Jahreszeit Plätzchen, die mittlerweile unverzichtbar geworden sind.

Insgesamt genießen wir die Atmosphäre in der Stadt mit Weihnachtsmärkten, Weihnachtsbäumen, all den Beleuchtungen und Dekorationen in den Straßen und den Düften, die die Weihnachtsspezialitäten mit sich bringen, wie den Geruch von Zimt und gebrannten Mandeln. Und jedes Jahr wünschen wir uns auch noch Schnee zu dieser Zeit, weil das unserer Meinung nach den festlichen Rahmen erst komplett macht."