Institut für Kirche und Gesellschaft der Ev. Kirche von Westfalen

Inhalte und Ziele

Angebote für Vater-Kind-Wochenenden

Auf Grundlage der Familienbildung und in enger Kooperation mit Kindertageseinrichtungen, Familienzentren, Grundschulen und Gemeinden bieten wir zielgruppenspezifische Angebote für Väter und Kinder an.
Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Durchführung von Vater-Kind-Wochenenden, die gemeinsam mit Vätern entwickelt werden. Im Bereich der westfälischen Landeskirche bieten wir 70 Vater-Kind-Wochenenden und über 200 Abendveranstaltungen an.
Darüber hinaus qualifizieren wir im Rahmen der Ausbildung "Erziehungskompetenzen stärken" Männer für die Leitung entsprechender Angebote.

Gemeinsam mit der Männerarbeit der Ev. Kirche im Rheinland haben wir die Vaterkindagentur NRW gegründet um die Angebote zu koordinieren und zu qualifizieren.

Informationen zum Angebot


Laufzeit: fortlaufend
Angebotstyp: Beratung, Bildung, Gesundheit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Information, Vätergruppe
Zielgruppe: Alleinerziehende Väter, Getrenntlebende Väter, Großväter, Multiplikatoren, Väter mit Kindern
Kooperationspartner:

Männerarbeit der Ev. Kirche im Rheinland und Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum

Kontaktdaten & Link


Männerarbeit im Institut für Kirche und Gesellschaft der Ev. Kirche von Westfalen
Jürgen Haas
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte

02304/755-375
02304/755-379 (Fax)
juergen.haas@kircheundgesellschaft.de