Start der Männergesundheitswoche vom 15. bis 21. Juni 2020

Bild des Benutzers chefredakteur
Gespeichert von chefredakteur am 16. Juni 2020
Gesundheit, Mann, Leben
16. Juni 2020

Start der Männergesundheitswoche vom 15. bis 21. Juni 2020

Vom 15. bis 21. Juni 2020 findet weltweit die 27. Männergesundheitswoche statt. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr alle Anstrengungen, um die Corona-Epidemie einzudämmen.

 

Die Stiftung Männergesundheit ruft zur Männergesundheitswoche 2020 auf und teilt dazu mit:

„Männer sind auf Grund eines schwächeren Immunsystems, einer häufig ungesünderen Lebensweise und auch einer oft erhöhten Risikobereitschaft stärker von Corona-Erkrankungen betroffen. Im Mittelpunkt der diesjährigen Männergesundheitswoche stehen deshalb alle Bemühungen, Infektionen zu vermeiden und die Gesundheit zu stärken.

Die Stiftung Männergesundheit ruft Netzwerke für Jungen- und Männergesundheit, die Kommunen und Akteure von Jungen- und Männergesundheit dazu auf, sich einen Schwerpunkt für einen Aktionsplan in der Männergesundheitswoche herauszugreifen und öffentliche Aufmerksamkeit über Medien zu erlangen, damit männerspezifische Gesundheitsprobleme speziell im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie thematisiert und aufgegriffen werden.“

Das Bundesforum Männer unterstützt den Appell, männerspezifische Gesundheitsprobleme gerade auch im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie stärker zu thematisieren!

Das Anliegen der Männergesundheitswoche ist es, Männer für die eigene Gesundheit zu sensibilisieren und eine gesellschaftliche Debatte über Männergesundheit anzuregen.

Weitere Infos finden Sie hier:
https://www.stiftung-maennergesundheit.de/start.html
https://www.maennergesundheitsportal.de/service/daten-und-fakten/

 

Weitere Informationen

zum Thema

Mehr dazu auf

vaeter.nrw

Downloads

zum Thema

KEINE ERGEBNISSE

Links

ZUM THEMA